© Sibylle Kising 2014
Home Home Kinesiologie Kinesiologie Somatic Experiencing Somatic Experiencing Sibylle Kising Sibylle Kising Angebot und Preise Angebot und Preise Standorte Standorte Kontakt Kontakt

Somatic  

Experiencing  

ist  

eine  

körperorientierte  

Form  

der  

Traumatherapie

und wurde von Dr. Peter Levine (USA)  in den 70er Jahren begründet.

 

Bei   

einem   

Trauma   

löst   

ein   

bestimmtes   

Ereignis   

eine   

Überwältigung

unseres   

Nervensystems   

aus,   

welches   

sich   

dadurch   

nicht   

mehr   

selber

regulieren kann.

Durch  

diese  

Überwältigung  

unseres  

Nervensystems  

wird  

die  

bei  

einem

Schockerlebnis  

bereitgestellte  

Überlebensenergie  

vom  

Nervensystem  

nur

unvollständig  

wieder  

aufgelöst  

und  

oft  

kommt  

es  

zu  

verwirrenden  

und

beängstigenden  

Symptomen.  

Diese  

können  

sich  

auch  

erst  

Jahre  

später

zeigen  

und  

werden  

nicht  

immer  

direkt  

mit  

dem  

traumatischen  

Erlebnis  

in

Zusammenhang  

gebracht.  

Auch  

ein  

Gefühl  

von  

‚nicht  

ganz  

bei  

sich  

selber

sein‘ kann eine Folge eines traumatischen Ereignisses sein.

Da  

das  

Trauma  

in  

der  

Überwältigung  

des  

Nervensystems  

liegt,  

ist  

auch

jedes Trauma über den Körper heilbar.

Somatic   

Experiencing   

ist   

eine   

verbal   

begleitete   

und   

manchmal   

auch

direkte  

Arbeit  

mit  

dem  

Körper.  

Über  

die  

Orientierung  

im  

gegenwärtigen

Augenblick,   

über   

Körperempfindungen,   

Bilder   

und   

Gefühle   

werden

traumatische  

Erlebnisse,  

die  

im  

Körper  

eingefroren  

waren,  

auf  

sanfte

Weise  

befreit  

und  

die  

gehaltene  

Energie  

kann  

sich  

lösen  

und  

abfliessen.

Unser Nervensystem geht gestärkt daraus hervor.

Weitere Informationen zu Somatic Experiencing:

www.traumahealing.ch

Kundenfeedback Kundenfeedback